Passcode-geschütztes 4S iPhone zurücksetzen

Ich habe den Passcode meines 4S iPhones vergessen. Der Versuch, es über iTunes wiederherzustellen, scheiterte, weil es mit „Find My iPhone“ verknüpft ist. Diese Verbindung lässt sich aber nur am iPhone selbst wieder lösen. Gibt es auch einen anderen Weg, das iPhone in den Ursprungszustand zu versetzen?

Das geht im Wartungsmodus (DFU). Dafür brauchen sie die Zugangsdaten zum verknüpften iCloud-Account und die aktuelle Firmware Ihres iPhones. Den Speicherort der Firmware-Datei zeigt Ihnen iTunes an, indem Sie in der Geräte-Übersicht mit gedrückter Alt-Taste auf „Nach Update Suchen“ klicken, wozu das iPhone am Rechner angeschlossen sein muss.

Fehlt die Firmware, können Sie diese aus dem Internet nachladen. Nun halten Sie Home- und Hauptschalter des iPhones gleichzeitig gedrückt. Lassen Sie den Letzteren los, sobald das Display erlischt. iTunes meldet sich, sobald sich das iPhone im Wartungszustand befindet. Klicken Sie dann bei gedrückter Alt-Taste auf „iPhone wiederherstellen“, um den Dateipfad zur Firmware anzugeben. Anschließend spielt iTunes das iOS neu auf.

Bei der Einrichtung müssen Sie einmalig die Zugangsdaten zu dem iCloud-Account angeben, mit dem das Gerät über Find My iPhone verknüpft ist. Anschließend lässt es sich mit einem beliebigen anderen iCloud-Account verknüpfen.

Quelle: http://www.heise.de

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Service veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.